Von Knullenplinzen, Doppelkopp, Mäusen und Heuschr

Knullenplinze

„Von Knullplinzen, Doppelkopp, Mäusen und Heuschrecken“
Geschichten aus dem Schliebener Land
fertig gestellt.
Das Buch wird wie folgt präsentiert:
Sonnabend, den 26.Oktober 2019 von 14:00- 16:00 Uhr
Gasthof Polzen
Der Eintritt ist frei. Alle Heimatfreunde und Interessenten sind herzlich dazu eingeladen.

Vor dreizehn Jahren schloss der Heimatfreund Hans- Dieter Lehmann (Schlieben) mit seinem Werk „Geschichte des Schliebener Landes- Ein heimatkundliches Lesebuch“ eine seit langem bestehende Lücke in der Darstellung der Geschichte unserer Heimat. Von der Vorgeschichte, über das Mittelalter bis in die Neuzeit hinein charakterisierte der Autor an Hand wichtiger Ereignisse, Entwicklungen und Personen diese Geschichte. Dabei musste aus Platzgründen eine Vielzahl von weiteren Manuskripten unberücksichtigt bleiben. Mit den nunmehr vorgelegten „Geschichten aus dem Schliebener Land“ des Freundeskreises Zliuuini wurde der Gedanke der Illustration geschichtlicher Ereignisse in Form von kurzen „Geschichten“, ebenfalls als heimatkundliches Lesebuch, aufgegriffen und erweitert. Viele neue Beiträge fanden erstmals Eingang und Unbekanntes wurde aufgespürt.
In 6 Hauptkapiteln, auf 360 Seiten mit 56 Bildern, erwarten den Leser über 80 verschiedene Beiträge zu den unterschiedlichsten heimatkundlichen Themengebieten. Von lustigen Begebenheiten, historisch interessanten Ereignissen und Zeugnissen bis hin zu skurrilen Personen und Taten sowie erinnerungswürdigen Abläufen ist die Rede. Es geht um kleine Dörfer mit großer Geschichte, um Menschen und ihre Taten (auch Untaten!), um Brauchtum, Gewohnheiten und Feste, weiter geht es um Freizeit, Spiel, Sport und Spaß, um Neues aus alter Zeit sowie auch um schlimme Ereignisse der letzten Jahrhunderte in der Region. Der Leser wird viel Neues erleben aber sicher auch manch alten Bekannten wieder treffen- unter anderem auch einen verdienten Jubilar.
Für Wagemutige haben die Autoren auch einige alte Rezepte für die „Knullplinze“ gesammelt und dargelegt- wohl bekomms!
ISBN: 978-3-86929-443-8
Seiten: 358
Preis: 12.90 Euro
Veröffentlicht am: 02.10.2019